Folge 12: Digitale Unternehmenskommunikation mit Kerstin Hoffmann

Kerstin Hoffmann, online meist bekannt als der „PR Doktor“, ist seit vielen Jahren an vorderster Front des digitalen Wandels der Kommunikation aktiv. Sie bloggt seit über 15 Jahre, berät, coached, gibt äußerst inspirierende Vorträge und schreibt spannende Bücher über nicht nur, aber vor allem zeitgemäße digitale Unternehmenskommunikation. Wir reden mit ihr über den Wandel des Bloggens in den letzten 15 Jahren, guten Content und Wege aus der Content Flut, Ängste und Fehler in der Kommunikation sowie die Unabdingbarkeit von Mitarbeitern als Markenbotschaftern.
Wir freuen uns auf eure Gedanken, Feedback, Kommentare und Bewertungen!

Ein Hinweis in eigener Sache: Wir freuen uns riesig, das unser Podcast ab jetzt von der W&V – dem Branchenfachmagazin für Marketing und Kommunikation – gefeatured wird! Mehr dazu in den kommenden Tagen!
Shownotes
0:45 Kerstin Hoffmann stellt sich vor
3:10 Wann und warum hat Kerstin Hoffmann angefangen zu bloggen?
6:00 Wie hat sich „das Bloggen“ in den letzten 17 Jahren verändert?
9:45 Wie wird Content online heutzutage sichtbar und bleibt „sticky“?
13:50 In Zeiten des dynamischen Webs: Warum sollten Unternehmen einen festen Content Hub haben?
18:20 Ein Hoch auf gute (!!) Newsletter!
23:55 Wege aus der Content Flut:Guter Content kostet Mühe, aber Mühe allein genügt nicht!
27:10 Wann ist Content für die Zielgruppen sinnvoll?
29:40 Was macht man wenn man online kein Feedback bekommt?
31:15 Das schöne alte Thema gute und schlechte KPIs
34:50 Lotsen in der Informationsflut: Mitarbeiter als Markenbotschafter
44:25 Der Talking Digital Tooltip von Kerstin Hoffmann

Links zu dieser Folge:
Hier finder ihr Kerstin Hoffmann:
Website: http://www.kerstin-hoffmann.de
Blog „PR-Doktor“: http://www.pr-doktor.de
Facebook: https://www.facebook.com/kerstin.hoffmann
Twitter: http://twitter.com/pr_doktor
YouTube (Playlist) von Kerstins Vorträgen: https://www.youtube.com/playlist?list=PLr-T4iHf80IOHUmgN8bSHFVo4gZIKmf1t
LinkedIn: http://de.linkedin.com/in/kerstinhoffmann
XING: http://www.xing.com/profile/Kerstin_Hoffmann
Die Content-Ampel: http://www.kerstin-hoffmann.de/content-ampel
Das aktuelle Buch: http://www.digitale-markenbotschafter.de

Der Talking Digital Tooltip:
Trello

Folge 11: Kommunikation bei der Telekom im digitalen Wandel mit Philipp Schindera

Wow, 60 Minuten! Aber die sind es wert, jede einzelne davon! Wir reden mit Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation Deutsche Telekom, über Unternehmenskommunikation im digitalen Wandel. Dabei sprechen wir über Vorteile und Chancen nicht nur, aber vor allem auch durch Social Media, über  Krisen als Katalysatoren für den Changeprozess, über interne Aufstellungen und darüber warum Offenheit für Wandel und dafür Neues auszuprobieren gerade jetzt für Kommunikationsabteilungen elementar ist.


Shownotes
0:20 Reminder: Das Talking Digital Gewinnspiel
3:15 Philipp Schindera stellt sich und seinen Werdegang vor
6:55 Was sagen seine Mitarbeiter über Philipp Schindera und welche Skills braucht ein Kommunikationsteamleader in 2017?
9:30 Wie und wann hat sich im Zuge der Digitalisierung die interne Kommunikation, die Zusammenarbeit, die Führungskultur bei der Telekom verändert?
13:00 Warum sollten Leiter der Unternehmenskommunikation selbst in Social Media aktiv sein und woher nehmen Sie die Zeit dafür?
23:50 Die Vorteile davon, wenn Mitarbeiter in Social Media aktiv und sichtbar sind – und wie schafft man das?
32:45 Krisen als Katalysatoren für den digitalen Wandel und den Einsatz von Social Media in der Kommunikation
38:00 Interne Strukturen und neue Ansätze
44:00 Wie sieht die Pressestelle der Zukunft aus? Worauf müssen wir uns einstellen? Welche Skills und Geisteshaltung brauchen wir dafür? Ein leidenschaftliches Plädoyer für mehr Mut und digitale Experimente
58:30 Der Talking Digital Tooltip von Philipp Schindera

 

Die Content Factory der Telekom:

 

Links zu dieser Folge:
Philipp Schindera bei Twitter https://twitter.com/schindera
Der Telekom Newsroom https://www.telekom.com/de/medien
Telekom Blog https://www.telekom.com/de/blog

Der Talking Digital Tooltip:
Die Ipad Tastaur von Philipp
https://www.zagg.com/eu/en_eu/keyboards/ipad-air-2-keyboard

Folge 10: Rückblick, Ausblick und klare Worte zur Lage der PR in 2017

Wow, schon zehn Folgen! In dieser Ausgabe halten wir kurz inne, blicken selbstkritisch zurück, nach vorn und verraten ein wenig, was wir noch so alles vorhaben mit diesem Podcast. Zum kleinen Jubiläum gibt es auch ein Gewinnspiel: ein Jahresabo der Busniess Punk! Hammer, oder? Wie Ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr im Podcast. 😉 Wir sagen nur: #talkingdigital

Und dann geht es noch mal kurz ans Eingemachte: Wir sind Kommunikatoren mit Leidenschaft und Herzblut; wir machen, wir leben gute, digitale und klassische Public Relations. Doch wie steht es um die PR im Jahr 2017 wirklich? Hat die PR ihren Sieg verschlafen, wie Timo 2014 vorhersagte?

These: Heute versuchen fast alle PR zu machen, weil Werbung und klassisches Marketing – gerade auch Online und in Social Media – nicht (mehr) funktioniert. Die meisten nennen es aber nicht so, wissen auch gar nicht genau, was PR eigentlich ist – und viele machen es dann auch einfach schlecht.

Lasst uns darüber diskutieren! Gemeinsam. Daher auch unsere Bitte: Bewertet uns, teilt uns, empfehlt uns, schickt uns eure Ideen, Kritik, Lob und Anregungen. Jetzt!

 

Shownotes

0:22 Wir reflektieren die letzten 9 Folgen Talking Digital Podcast

9:40 Das Talking Digital Gewinnspiel! Gewinnt ein Jahresabo der Business Punk! #talkingdigital

14:30 Wir reden über den Stand von PR in 2017

  • alle machen es, kaum einer nennt es so und viele machen es schlecht
  • vor allem, aber nicht nur, in der Start-Up Szene
  • der schlechte Ruf von PR
  • Press Relations vs. Public Relations
  • Social Media als integraler Bestandteil von Public Relations

29:00 Unsere Talking Digital Tooltipps

 

Links zu dieser Folge:

Business Punk

Der Artikel von Timo: Die PR verschläft ihren Sieg

Der Talking Digital Tooltipp von Sachar und Timo:

Uniwar

Diplomacy

Diplomacy pbem

Newton Mail