Folge 36: 30 Jahre Tech- und Innovations-PR mit Stephan Fink

Stephan Fink hat mit seiner Agentur Fink & Fuchs die Tech- und Innovations-PR in Deutschland massgeblich professionalisiert und geprägt. In unserem Podcast reflektiert er die Entwicklungen der letzten 30 Jahren und wir diskutieren, was man daraus für die Zukunft lernen kann – und wie man entscheidet welche Trends und Innovationen wirkliche Businessrelevanz haben.

 

Shownotes
1:20 Stephan Fink stellt sich und seinen Werdegang vor
6:10 Wie hat sich die PR Branche in den letzten 30 Jahren entwickelt?
13:30 Die Professionalisierung der PR vor 30 Jahren und die ersten Computer in der PR
19:10 Was ist heutzutage schwieriger in der PR als früher?
33:10 Wie entscheidet man, welche Innovationen für das eigene Business wirklich relevant sind?
44:30 Wie hat sich die Agenturszene in den letzten 30 Jahren verändert?
48:10 Der Talking Digital Tooltip von Stephan Fink

Links zu dieser Folge
Stephan Fink bei Twitter https://twitter.com/stephanfink
Stephan Fink bei LinkedIn https://www.linkedin.com/in/stephan-fink-9710a64/
Fink&Fuchs https://finkfuchs.de/de/
Die Chronik von Fink & Fuchs mit Bits & Peaces zur Entwicklung von Technology, Kommunikation, Medien & mehr in den letzten 30 Jahren https://www.ffpr.de/ff-chronik/

Der Talking Digital Tooltip
Deepl.com https://www.deepl.com/translator

Folge 35: Fake News mit Christiane Schulz

Fake News waren schon immer ein wichtiges Thema in der klassischen Krisen-PR. Doch durch das Internet, Social Media und zuletzt Donald Trump haben Fake News eine völlig neue Dimension erreicht. Zusammen mit Christiane Schulz, CEO Germany und Member of the EMEA Strategy Board von Weber Shandwick und zugleich Präsidentin der GPRA, diskutieren wir, woher Fake News kommen, wie man als Unternehmen damit umgehen kann und wie man sich auch präventiv vor Fake News schützen sollte.

Shownotes
1:35 Christiane Schulz stellt sich und ihren Werdegang vor
4:55 Warum braucht PR Qualitätsjournalismus?
6:20 Was sind eigentlich Fake News?
9:50 Klassische Fake News Beispiele
15:30 Der Unterschied von Fake News und Desinformation
17:30 Warum verbreiten sich Fake News so schnell und gut?
22:05 Der Fall Budweiser
27:30 Wie schütze ich mich als Unternehmen vor Fake News?
33:35 Gibt es Unternehmen die besonders anfällig sind für Fake News?
42:20 Sind klassische Medien heutzutage anfälliger für Fake News?
46:50 Der Talking Digital Tooltipp

Links zu dieser Folge
Christiane Schulz bei LinkedIn https://www.linkedin.com/in/christiane-schulz-45780813/
Christiane bei Twitter https://twitter.com/SchulzSchulz1
Christianes Agentur https://webershandwick.de/
Der Kommunikationskodex http://www.kommunikationskodex.de/

Der Talking Digital Tooltipp von Christiane Schluz
Parknow App https://de.park-now.com/