Kommunikation für Konzern, Startup und Verband mit Susan Saß (Episode 58)

Susan Saß ist Gast der aktuellen Folge von #talkingdigital. Die waschechte Berlinerin hat bei der Deutschen Bahn von der Ausbildung an über fast 20 Jahre diverse Abteilungen durchlaufen, immer mit dem Ziel vor Augen: Kommunikation. In ihrer letzten Position als Pressesprecherin hat sie fast alles gesehen und kommuniziert. Es folgte der Sprung ins Abenteuer. Susan wechselte zum Startup idealo, einem Preisvergleichportal und baute dort die Kommunikation von null auf. Von dort ging es weiter zu ihrem aktuellen Arbeitgeber, dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh). Eine kleine Überraschung ist der TalkingDigital ToolTipp – bleibt gespannt!
Timo und Kristin fragen Susan nach den kommunikativen Herausforderungen und Learnings aus ihrer Arbeit im Konzern, Start-up und Verband, welche Rolle Pressemitteilungen noch spielen und inwiefern Corona Netzwerken revolutionieren könnte.

0:45 Wer ist eigentlich Susan Saß?
6:45 Learning: Keine Angst bei Stellenausschreibungen
10:00 Kommunikation für Konzern und Startup
13:30 Herausforderungen, wenn man mit der Kommunikation bei null startet
17:00 Die Rolle von Pressemitteilungen in Startup und Verband
24:45 Sich was trauen
27:30 aktuelle Themenlage e-Commerce
34:15 interne und externe Verbandskommunikation
37:15 Netzwerken nach Corona
40:45 Der TalkingDigital ToolTipp

 

Links zu dieser Folge 
Twitter
LinkedIn
Der TalkingDigital ToolTipp
Book and Play