Corona Sonderfolge – Wie Experten in der Krise kommunizieren mit Knut Engelmann, Christian Buggisch und Martina Dier (Episode 54)

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Das gilt mehr denn je für alle kommunikativen Herausforderungen rund um die weltweite Corona-Pandemie. Wir haben die letzte Woche daher zum Anlass genommen, unsere aktuellen Gespräche und Aufzeichnungen zu pausieren und uns mit Kollegen aus dem globalen Agenturumfeld, einer Genossenschaft und einem börsennotierten Unternehmen ausgetauscht.

In unserer #TalkingDigital Corona Sonderfolge gehen wir mit Knut Engelmann (Kekst CNC), Christian Buggisch (DATEV) und Martina Dier (TeamViewer) in den Pulse Check und stellen ihnen jeweils 3 Fragen zu den internen und externen Herausforderungen, den Learnings, die sie in die Zeit nach der Krise mitnehmen wollen und was sie mit heutigem Wissen anderen und sich selbst gern vor 3 Wochen schon mitgegeben hätten.

 

 

6:05 Knut Engelmann, Partner und Leiter des Frankfurter Büros von Kekst CNC über digitale Tools, Geschwindigkeit in der Krise und Reputationsarbeit in ruhigen Zeiten
linkedin.com/in/knutengelmann
https://twitter.com/knuteng

17:07 Christian Buggisch, Leiter Unternehmenskommunikation DATEV über die Herausforderungen in der internen und externen Kommunikation und den Einfluss virtueller Meetings auf die Arbeit im eigenen Newsroom
linkedin.com/in/christian-buggisch
https://twitter.com/Chris_Buggisch?s=20

35:05 Martina Dier, Director of Communications at TeamViewer über die kommunikativen Herausforderungen als internationales Unternehmen mit Offices in Asien und wie sich die interne Taskforce seit dem 25. Februar 2020 organisiert
linkedin.com/in/martina-dier-645a152
https://twitter.com/mdier?s=20